MP3 PLAYER

Zurück

Apple iPod

Eigentlich gehört er hier nicht hin - der Apple iPod arbeitet nicht mit Flash Speicher sondern ist im Grunde eine portable Festplatte. Es gibt den iPod mit 10, 20 oder 40 GB Grösse und somit ist er nicht einfach nur ein mobiler Unterhalter, auf der grossen Platte lässt sich praktisch die gesamte CD-Sammlung archivieren. Zwar ist ein iPod grösser und schwerer als ein Flash-Speicher-Player aber immer noch sehr klein und leicht, wenn man ihn noch nie "live" gesehen hat, ist man positiv überrascht, wenn man ihn das erste Mal in Händen hält.

Mit dem iPod kann man auch aufnehmen, einen Kalender führen, einfache Spiele spielen und ähnliches mehr, vor allem aber ist und bleibt er der totale Kult, nicht zuletzt aufrgund seines edlen Designs und der Marke Apple. Es ist gar nicht so einfach ihn gebraucht zu bekommen, entsprechend hoch ist sein Wiederverkaufswert.

Natürlich kann man einen iPod auch an Windows PCs betreiben. Angeschlossen wird er per USB 2.0 oder Firewire. Das garantiert eine angenehm hohe Übertragungsgeschwindigkeit.

Ein Pionier war Apple auch mit der Einführung von iTunes, dem ersten funktionierenden, legalen Online-Shop für digitale Musik, der nun in den USA auch für Windows-Anwender geöffnet wurde.

Natürlich gibt es auch von anderen Herstellern Festplatten basierte MP3 Spieler, die auch oft günstiger sind. Aber wie gesagt, nur der iPod hat den Charme des Originals...

  • 10GB / 20GB Version
    103,5 x 61,8 x 15,7 mm
    158 Gramm
  • 40GB Version
    103,5 x 61,8 x 18,7 mm
    176 Gramm

 

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!